Exzellenztechnik 14 – Die eiWatch für die Küche

Viber sind toll, Nokia ist schon richtig tot, Der gute Samariter für Blackberry, Die Blackberry Abwrackprämie, Das Bondgirl passend zum Land, Sean Connery als alter Sack, Second screen Erlebnisse, Pro Ports, Quotenrassismus, Der erste Penis wird spätestens am 10.4. auf einer Apple watch gemalt werden, Apple watch freirubbeln, Heroin per watch spritzen, eiWatch Küchenuhr, Handgeklöppelt von Sir Jony Ive, mit der taptic engine weißt du wos langgeht.

Unterstütze uns auf Patreon

https://www.patreon.com/exzellenztechnik

Kaffeehandfilter von Tchibo
Weiber // Viber –> das bessere Skype? Vor- und Nachteile der Videotelephonie
Hola Netflix USA funktioniert sehr gut http://hola.org/
Spartakus und Outlander von starz
Macbook ohne Ports: Forcetouch Trackpad, USB Typ C,
Apple watch: Funktionalität, Armbänder, Gold, an Apple gebunden, bald veraltet, Herzschlag, Sport,
Pebble: über 18 Millionen, auch wegen Apple watch, smartband, https://getpebble.com/
Android wear: Huawei watch, moto 360 mit moto maker http://www.android.com/wear/
Fabians Milanaise Uhrenband http://amzn.to/1GfhUlL
Smartphone Neuheiten: Alcatel-Onetouch-Idol 3, Archos 50 Diamond, Motorola E und G2 4G, Sony E4G und M4 aqua, Samsung S6 Edge

Unterstütze uns auf Patreon

https://www.patreon.com/exzellenztechnik

2 Gedanken zu „Exzellenztechnik 14 – Die eiWatch für die Küche“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.